Essen wie an Luthers Tisch

Das Reformationsjahr findet bei uns mit einen Festmahl seinen Abschluss. Wir wollen einen kulinarisch - informativen Abend gemeinsam verbringen.

Es gibt ein 6 gängiges, authentisches Menü:

Einstieg: Apfel/Birne/Nüsse
Vorspeise: eine feine Rübensuppe mit Kräuter und Käse
Zwischenspeise: feines Federvieh mit Honigsauce und Erbsenpürre und Brot
Hauptspeise: hausgemachte Schweinsbratwurst mit Kraut
Zwischenspeise: Welsragout mit Bohnen und Lauch
Nachspeise: Nonnenfürze
dazu gibt es Schwarzbier, Wasser, Wein

Zu Beginn und zwischen den Mahlzeiten gibt es Informationen aus Luthers Zeit und Leben.

Wir beginnen den Abend um 18:00. Um den Abend gut planen zu können ersuchen wir um eine verbindliche Zusage unter kanzlei@markuskirche.com. Als Unkostenbeitrag erbitten wir 25€ für das Menü und die Getränke.

Beginn: 
Dienstag, 31. Oktober 2017 - 18:00
Wo: 
Gemeindesaal