Bibelrunde in Deutsch und Farsi

Zweimal monatlich laden wir Menschen ein, über Themen der Bibel und der evangelischen Kirche nachzudenken. Menschen, deren Muttersprache Farsi ist und die aus unterschiedlichen Gründen nach Österreich gekommen sind.

Menschen, die den Kontakt zu Österreicher*innen suchen, auch um ihre Deutschkenntnisse zu testen und zu üben, aber auch um zu verstehen, was Christentum in Europa bedeutet. Menschen, die zu unserer Kirche gehören wollen, weil sie das Christentum als Befreiung erleben. Diese Bibelrunde kann auch als Tauf- und Eintrittskurs besucht werden.

Wo: 
Gemeindesaal