Musik und Kunst in der Markuskirche

In unserer Evangelischen Pfarrgemeinde Wien-Ottakring ist Kunst und Kultur seit vielen Jahren ein fixer Bestandteil unseres Angebots. Kirchenmusikalisch wird schon seit vielen Jahrzehnten auf eine/n fest angestellte Kirchenmusikerin vertraut. Schon bevor unsere Orgel im Jahr 1985 errichtet wurde, war Micheal Schüller als angestellter Kirchenmusiker in unserer Gemeinde tätig und begleitete die Gottesdienste am Harmonium. Aktuell ist Johanna Lieberich die Organistin der Markuskirche.

Seit zehn Jahren gibt es in unregelmäßigen Abständen Ausstellungen in unserem Kirchenraum und/oder Gemeindesaal. Künstler wie Gerald Nigl, Isabella Ritschl oder Robert Weber haben schon bei uns Ausstellungen gemacht.

Konzerte unterschiedlichster Musikrichtungen gibt es in der Markuskirche. Von Jazz und Bigband bis klassischer Kammer- und Orgelmusik, von Rock bis Wienerlied und weit darüber hinaus reicht die Bandbreite in unserer Gemeinde. Auch die Literatur wird in der Markuskirche gepflegt. Lesungen aus Lyrik bis Kriminalroman, von klassischen Texten bis moderner Literatur finden in unseren Räumlichkeiten statt.

Nähere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden sie im Terminkalender