Flüchtlingshilfe

Im Haus Liebhartstal schräg gegenüber der evang. Kirche sind Menschen untergebracht, deren Asylanträge laufen. Das Haus ist groß und ungemülich. Die MitarbeiterInnen arbeiten auf Hochtouren.

Die Markuskirche möchte helfen, so gut es geht. Jeden Mittwoch zwischen 16 und 19 Uhr können in der evangelischen Pfarrgemeinde A. B. Wien-Ottakring, Thaliastrasse 156, 1160 Wien Dinge abgegeben werden, die dann am nächsten Tag ins Haus Liebhartstal gebracht werden. Kontakt: 0699/18877739 oder pfarrerin@markuskirche.com

Hier finden Sie eine Liste, die wir aktuell halten. Für alle Sachen gilt: bitte sauber, ordentlich und nicht beschädigt.

In unserem Flüchtlingsblog erfahren Sie in Kürze Wissenswertes über unsere Arbeit!

Für Fragen und weitere Informationen: fluechtlingshilfe@markuskirche.com

DANKE FÜR IHRE MITHILFE!

In Zusammenarbeit mit: